Unterstützung Rettungsdienst mit DLK

11. Juni 2018, 11:29 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Alte Münsterstr.

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde als Unterstützung, mit der DLK, für den Rettungsdienst alarmiert. Um einen Patienten schonend aus dem 3. OG  zu Transportieren, wurde er mit Hilfe der DLK über Tragekorb zu Boden gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1, DLK23, NEF, RTW Emsdetten

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: hw


Top