Gerätewagen Dekontamination Personal

FL-Ibb-3-DekonP

Daten

Fahrzeuggruppe ABC- und Gefahrgutfahrzeuge
Funkrufname FL-Ibb-3-DekonP
Standort Dörenthe
Besatzung 6 (1/5 -Staffel)
Baujahr 2000
Leistung 114 KW/155 PS
Gewicht 10500 KG
Fahrgestell MAN
Aufbau

 

Beschreibung

Der Gerätewagen Dekontamination Personal (Dekon P), ist ein Einsatzfahrzeug, welches für den Einsatz bei Gefahrstoffunfällen bzw. ABC-Einsätzen konzipiert ist. Seine Beladung dient der Einrichtung eines Dekontaminationsplatzes, auf dem Einsatzkräfte die bei einem ABC Einsatz mit gefährlichen Stoffen in Berührung gekommen sind, durch die Besatzung dekontaminiert werden können. Kreisweit gibt es nur eines dieser Fahrzeuge, somit rückt der Dekon P bei jedem ABC Einsatz mit aus.
Feuerwehrtechnische Beladung: aufblasbare Zelte, Heizung für warmes Wasser, Ladebordwand, Duschkabine, Reinigungs-und Desinfektionsmaterial, Schutzanzüge, Material für kleinere technische Hilfeeinsätze.

Der alte Funkrufname (bis 30.9.2012) war Florian Steinfurt 7-94-1

 

Kategorien: , ,


Top