TH klein, Person von Baum getroffen

20. Januar 2018, 09:53 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Püsselbüren, Niermeyersweg

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zu einer Hilfeleistung auf dem Niermeyersweg alarmiert. Eine Person war von einem ca. 20 cm dicken, umfallenden Baum im Rücken getroffen worden.

Da nicht ganz klar war, ob sich die Person noch unter dem umgestürzten Baum befand und sich die Einsatzstelle in einem Waldgebiet befand, wurde zum Rettungsdienst sofort die Feuerwehr mitalarmiert.

Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war, wurde festgestellt, dass die Person befreit war und auch keine Unterstützung der Feuerwehr benötigt wurde.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1, LF10-1, RTW-2, NEF-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top