Brand Firma Saertex in Saerbeck

25. Januar 2018, 07:38 UhrSchlagwörter: , , , , , ,

Einsatzort: Saerbeck, Brochterbecker Damm

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte1, ABC-Erkunder-Gruppe, Dörenthe

Einsatzbericht: Am Donnerstagmorgen wurden der Dienstbetrieb und die Löschzüge Stadtmitte 1,  Dörenthe, sowie die ABC-Erkunder-Gruppe zu einer „Nachbarschaftlichen Löschhilfe“ nach Saerbeck alarmiert.

In Saerbeck stand eine Lagerhalle eines kunststoffverarbeitenden Betriebes im Vollbrand. Es waren rund 300 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, des Rettungsdienstes, der Polizei und Einheiten des DRK im Einsatz.

Die Feuerwehr Ibbenbüren unterstützte die Arbeiten mit der DLK23 und dem TLF4000 in der direkten Brandbekämpfung sowie mit dem SW2000 und weiteren Kräften bei der Wasserversorgung.

Mit dem ABC-Erkunder-NRW wurden diverse Schadstoffmessungen durchgeführt.

Über die Medien und die Warn-APP NINA wurde die Bevölkerung vorsichtshalber aufgefordert in Teilen von Saerbeck, Ibbenbüren und Hörstel Fenster und Türen geschlossen zu halten.

 

Link zur Onlineberichterstattung der IVZaktuell

Link zur Berichterstattung bei Nord West Media TV

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung von KEB-Fotografie.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: PKW-1, DLK23, TLF4000, LF10-2, GW-A, SW2000, WLF26 mit AB-Sonderlöschmittel, MTF-1, MTF-2, 2-ABC-Erkunder, 3-LF10, 3-DEKON P, 3-MTF

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: ms


Top