Brennt Carport an Haus

11. April 2018, 01:40 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Am Winterhügel

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 1

Einsatzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Carportbrand mit dem Stichwort “Brand mittel” alarmiert.

An der Einsatzstelle brannte ein Holzunterstand hinter einer Garage. Das Feuer wurde mit einem Trupp unter PA, mit Hohlstrahlrohr erfolgreich gelöscht.

Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr Ibbenbüren konnte ein übergreifen der Flammen auf die Garage und den Nachbargebäuden verhindert werden.

Die Wasserversorgung wurde über einen Unterflurhydraten sichergestellt.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

 

 

Bild mit freundlicher Genehmigung von Münsterland News

Bericht auf Nord-West-Media TV

Bericht auf ivz-aktuell

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, DLK23, ELW-1, LF10-1, TLF4000, MTF-3, RTW-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top