PKW Brand BAB-30

5. Februar 2019, 08:14 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: BAB 30 Ibb.-Laggenbeck > Ibbenbüren

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 1 wurde von der Leitstelle zu einem PKW Brand auf die BAB 30  alarmiert. Auf dem Seitenstreifen brannte ein PKW im Motorenbereich. Durch die Feuerwehr wurde der PKW mit einem Trupp unter Atemschutz, mit einem C-Rohr abgelöscht.

Die Einsatzstelle wurde nach Abschluß der Löscharbeiten der Autobahnpolizei übergeben.

Auf der Rückfahrt von der Einsatzstelle kam das LF 10-1 auf einen Verkehrsunfall im Stadtgebiet zu und sicherte die Einsatzstelle bis zum eintreffen der Polizei ab.

Glücklicherweise kam es bei dem Unfall zu keinem Personenschaden.

 

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, TLF 4000, WLF 26 KR mit AB- Rüst, ELW-1, LF 10

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top