VU P klemmt A30

5. Februar 2019, 09:19 UhrSchlagwörter: , , , ,

Einsatzort: BAB A30 Amsterdam, Brockbachtal-Nord>Ibbenbüren-Laggenbeck

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht:  Am Dienstagmorgen wurden der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Autobahn A30 alarmiert.

An der Einsatzstelle war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW gekommen. Der Fahrer des hinteren LKW war in seinem Fahrerhaus eingeklemmt. Der Fahrer im vorderen LKW blieb unverletzt.

Der Patient wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut. In Absprache mit der Notärztin wurde durch die Feuerwehr Ibbenbüren eine patientenschonende Rettung eingeleitet.

Die Fahrerkabine wurde mit Spanngurten auf dem LKW-Rahmen festgesetzt. Außerdem wurde der LKW gegen Wegrollen gesichert. Während der Rettungsmaßnahmen wurde der dreifache Brandschutz sichergestellt.

Mit hydraulischem Rettungsgerät und unter Hilfenahme der Seilwinde vom HLF 20-1 konnte der Patient befreit werden. Er wurde dem Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Versorgung übergeben.

Da sich die Ladung des LKW verschoben hatte und ein Abrutschen der Wohnwagen nicht auszuschließen war, wurden diese durch weitere Einsatzkräfte mit Unterbaumaterial und Spanngurten gesichert.

Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel abgestreut.

Durch eine vorbildlich gebildete Rettungsgasse konnten die Rettungskräfte sehr schnell an der Unfallstelle sein.

Im Einsatzverlauf meldete sich die Leitstelle bei der Einsatzleitung, da es im Stau einen internistischen Notfall gab.

Sofort begaben sich medizinisch ausgebildete Einsatzkräfte mit Notfallrucksack zum Notfallort, um Erste Hilfe zu leisten. Als der dazu alarmierte RTW eintraf, konnte die Patientin dem Rettungsdienst übergeben werden. Bei der Sicherstellung des PKW unterstützten die Kameraden die Autobahnpolizei.

Nach Beendigung  der Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei übergeben.

 

Bericht auf ivz-aktuell

Bericht auf Nord-West-Media TV

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, WLF 26 KR mit AB-Rüst, ELW-1, TLF 4000, HLF 20-2, LF 10-1, LF 10-2, MTF-1, WKP-RTW-1, Mtg-NEF-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top