TH klein – Wasser im Keller

10. März 2019, 17:35 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Königsberger Str./ Kampstraße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 1

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 1 wurden zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Im Bereich der Königsberger Straße war es aufgrund von erhöhten Niederschlag zu mehreren vollgelaufenen Kellern gekommen.

Nachdem der Dienstbetrieb eine Lageerkundung durchgeführt hatte, wurde der Löschzug Stadtmitte 1 nachalarmiert, um die hauptamtlichen Kräfte zu unterstützen.

Im Bereich der Königsberger Straße wurden so durch das HLF 20-1 und das HLF 20-2 mehrere Keller mittels Tauchpumpe leergepumpt.

Das LF 10-2 rückte zur Kampstraße aus und pumpte dort einen vollgelaufenen Keller leer.

Durch den Einsatzleiter wurde die Stadtentwässerung informiert und der Bereitschaftsdienst rückte aus.

Nachdem der Wasserstand in den betroffenen Kanalisationen sank, konnten die Maßnahmen der Feuerwehr abgeschlossen werden.

Die einzelnen Einsatzstellen wurden den Eigentümern übergeben.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-1, HLF20-1, LF10-2, HLF20-2, weitere Kräfte an der Wache in Bereitstellung

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top