Tierrettung

15. Juni 2019, 12:30 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Dörenthe, Dortmund-Ems-Kanal

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb und der Löschzug Dörenthe wurden zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein Reh war in den Dortmund-Ems-Kanal gefallen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Tier leider schon verendet.

Die Feuerwehr holte das Tier aus dem Gewässer und übergab es dem zuständigen Jagdpächter.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, MTF-3 mit Mehrzweckboot, 3-LF10, 3-MTF

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top