Dachstuhlbrand

21. November 2019, 17:50 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Schafberg, Ölmühlenstraße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Am Donnerstagabend wurden der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 zu einem Dachstuhlbrand alarmiert.

In einer Wohnung war es zu einer Rauchentwicklung aus einer Zwischendecke gekommen.

Durch einen Trupp unter PA mit einem Hohlstrahlrohr wurde die Schadensstelle freigelegt und abgelöscht. Durch einen weiteren Trupp wurde der Dachboden kontrolliert.

Durch den Einsatz eines Rauchschutzvorhanges konnte eine Rauchausbreitung minimiert werden.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die komplette Zwischendecke nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

Alle Bewohner des Hauses konnten das Gebäude ohne Verletzungen verlassen.

Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

 

Onlinebericht auf ivz-aktuell (nur für Abonnenten)

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, DLK23, LF10-1, HLF20-2, ELW1, TLF4000, SW2000, GW-A, GW-L, RTW-2

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top