Gebäudebrand mittel

24. Dezember 2019, 11:43 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Püsselbüren, Püsselbürener Damm

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 wurden zu einem Gebäudebrand am Püsselbürener Damm gerufen.

Die ersteintreffenden Kräfte meldeten auf Sicht Rauch aus dem Dach eines Einfamilienhauses. Ein Trupp unter PA ging in das Gebäude vor und konnte rasch einen Zimmerbrand im 1. OG ausmachen und das Feuer löschen.

Ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl konnte verhindert werden. Der einzige Bewohner des Hauses war in Sicherheit, wurde aber mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben.

Nach den Löscharbeiten wurde das Gebäude noch belüftet.

Die Feuerwehr war mit 48 Kräften im Einsatz.

Link zum Bericht auf ivz-aktuell (für Abonennten)
Link zum Bericht auf Nord-West-Media TV

© Foto mit freundlicher Genehmigung der IVZ

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, DLK23, RTW, LF10-1, TLF4000, ELW1, HLF20-2, LF10-2, GW-L1, KdoW-1, GW-A, SW2000, MTF-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: ust


Top