Auslösung Heimrauchmelder

24. März 2020, 13:30 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Alstedde, Südhang

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert.

Ein Rauchmelder hatte aufgrund eines angebrannten Essen auf einen nicht abgestellten E-Herdes ausgelöst.

Die Bewohnerin hatte sich unglücklicherweise ausgesperrt.

Die Feuerwehr öffnete die Tür und entfernte die Ursache.

Einsatzstelle an Bewohner übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1, DLK23

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: hw


Top