Gasflaschenbrand

11. Mai 2020, 09:32 UhrSchlagwörter: ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Dickenberg, Weißdornweg

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zu einem „Gasflaschenbrand“ alarmiert.

Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner, hat sich eine Propangasflasche aus ungeklärter Ursache entzündet. Eine angrenzende Hecke entzündete sich dadurch ebenfalls.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren beide Brände schon erloschen.

Durch die Einsatzkräfte wurden Nachlöscharbeiten mit einem C-Rohr vorgenommen.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top