Heckenbrand

11. Mai 2020, 11:46 UhrSchlagwörter: ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Alte Bleiche

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zu einem „Heckenbrand“ alarmiert.

Beim Abflämmen von Unkraut, wurde eine Zypressenhecke in Brand gesetzt.

Der Eigentümer hatte schon eigene Löschmaßnahmen, mit einem Gartenschlauch, eingeleitet.

Durch die Einsatzkräfte wurden Nachlöscharbeiten mit einem C-Rohr vorgenommen.

Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top