Tierrettung

25. Juni 2020, 12:39 UhrSchlagwörter: ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Schafberg, Bergeshöhe

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zu „Tier in Gefahr“ alarmiert.

Ein kleiner Vogel hatte sich in einem Gitter in ca. 6 Metern Höhe verfangen.

Bei Anäherung der Einsatzkräfte schaffte es der Vogel sich selbständig zu befreien und flog in die Freiheit.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: hw


Top