Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

5. Oktober 2020, 11:50 UhrSchlagwörter: , , , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Bocketaler Straße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Laggenbeck, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb, der Löschzug Laggenbeck und der Löschzug Stadtmitte 2 wurden mit dem Stichwort “VU P klemmt” zur Bocketaler Straße alarmiert.

An der Einsatzstelle war ein Pkw von der Straße abgekommen und in den Graben gefahren. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits eigenständig verlassen.

Der Rettungsdienst versorgte den verletzten Fahrer und die Feuerwehr klemmte die Fahrzeugbatterie ab.

 

Link zum Onlinebericht der IVZ (nur für Abonnenten)

Bild mit freundlicher Genehmigung der IVZ.

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, WLF26-KR mit AB-Rüst, RTW-2, 2-HLF10, Christoph-Europa-2, weitere Kräfte an der Wache (k.w.K.e.)

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: sg


Top