Zimmerbrand – Hotelbetrieb

27. Oktober 2020, 21:55 UhrSchlagwörter: , , , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Bocketaler Straße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Laggenbeck, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb sowie die Löschzüge Laggenbeck und Stadtmitte 2 wurden am Dienstagabend zu einem Zimmerbrand an der Bocketaler Straße alarmiert. In einem Lagerraum eines Hotelbetriebes war es zu einem Brand gekommen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten alle Hotelgäste und Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Nach der ersten Erkundung ging ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Hohlstrahlrohr zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. In der Folge wurde das Brandgut ins Freie verbracht und durch einen weiteren Trupp mit einem C-Rohr abgelöscht.

Nach den Löscharbeiten wurde das Gebäude durch den Einsatz von zwei Hochleistungslüftern belüftet.

 

Link zum Onlinebericht der IVZ

Link zum Bericht bei Nord-West-Media TV

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1, DLK23, KdoW-2, LF10-1, GW-A, ELW-1, GW-L1, TLF4000, SW2000, MTF-3, 2-HLF10, 2-LF10, 2-MTF, RK-Wkp-RTW-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: sg


Top