Brand mittel, Person in Gefahr

14. Dezember 2020, 06:31 UhrSchlagwörter: , , , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Bechsteinstraße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Laggenbeck, Stadtmitte 1

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb sowie die Löschzüge Laggenbeck und Stadtmitte 1 wurden am frühen Montagmorgen zu einem Kellerbrand in die Bechsteinstraße alarmiert.

In einer Kellerwohnung, eines Mehrfamilienhauses, war es zu einem Brand gekommen. Ein Trupp ging unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Da es sich nur um einen Kleinbrand handelte, war dieser schnell unter Kontrolle.

Nach dem Abschluss der Brandbekämpfung wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Link zum Bericht bei Nord-West-Media TV

Link zum Onlinebericht der IVZ (nur für Abonnenten) 

Bild mit freundlicher Genehmigung der IVZ

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, DLK23, LF10-1, ELW-1, GW-L, TLF 4000, 2-HLF10, 2-LF10, NEF-1, RTW-1, RTW-2

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: sg


Top