Absicherung Rettungsdienst BAB

10. Juni 2021, 15:39 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: A30 Hannover, Ibbenbüren-West> Ibbenbüren

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb wurde zur Absicherung des Rettungsdienstes auf die A30 alarmiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle auf der Autobahn für den Rettungsdienst gegen den fließenden Verkehr ab.

Bei einem PKW wurde zudem noch die Batterie durch die Einsatzkräfte abgeklemmt.

Die Einsatzstelle wurde der Autobahnpolizei übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1, TLF 4000, RTW-2

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top