Fahrzeugbrand

15. Oktober 2015, 16:46 UhrSchlagwörter: ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Dickenberg, Recker Str.

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Am Donnerstagnachmittag wurde der Dienstbetrieb zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Bei Eintreffen der Kräfte stand ein Elektrostapler, auf einem Lagergelände, in Vollbrand.
Das Feuer drohte auf den angrenzenden Lagerplatz mit Moosgummimaterial überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz eines Trupp unter PA mit Hohlstrahlrohr, konnte dies verhindert werden. Nachdem die Flammen niedergeschlagen waren wurden das Lager und der Stapler, mit einer Schaumpistole eingeschäumt. Die Einsatzstelle wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-2

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top