Übung: Löschzug Dörenthe übt mit dem DRK

2. November 2015, 19:30 UhrSchlagwörter: , ,

Am Montag, dem 2.11. hat der Löschzug Dörenthe zusammen mit dem DRK eine der Kernaufgaben der Feuerwehr geübt. 

Verkehrsunfälle jeglicher Art gehören leider oft zu den Alarmierungsstichworten. Angenommenes Szenario bei dieser Übung war ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Insassen eines Pkw nach einer Kollision mit einer Eiche in ihrem Fahrzeug eingeklemmt waren.

Die Personen wurden durch Laiendarsteller des DRK gespielt und waren realitätsnah geschminkt. Die Personen wurden mittels technischem Rettungsgerät in Zusammenarbeit mit dem DRK-Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit und rettungsdienstlich versorgt.

Die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und DRK lief reibungslos, so dass die Übung erfolgreich durchgeführt und beendet werden konnte.

 

 

 

 

Kategorien: Alle Beiträge, Informationen, Veranstaltungen • Autor: ms


Top