Überörtliche Hilfe: Brennt Gewerbebetrieb

27. November 2015, 09:22 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Hörstel-Bevergern, Rodder Straße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Der Gerätewagen Atemschutz (GW-A) wurden von der Feuerwehr Hörstel zu einem Gewerbebetriebbrand angefordert.

Der GW-A wurde vorsorglich angefordert um die Einsatzkräfte mit Atemschutz zu versorgen. Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass die eigenen Mittel der Feuerwehr Hörstel ausreichen. Somit kein Einsatz für den GW-A.

Die Wärmebildkamera wurde noch nachgefordert und mit dem MTF zur Einsatzstelle gebracht.

Link zum Onlinebericht bei der IVZ-aktuell.

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-Atemschutz, MTF-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: hw


Top