Kontrolle nach Blitzeinschlag

29. November 2015, 21:45 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Rodenweg

Alarmierte Löschzüge: Kräfte an der Wache

Einsatzbericht: Die an der Wache in Bereitstellung stehenden Kräfte wurden zu einem Einsatz am Rodenweg gerufen.

Dort sollte ein Blitz in die Photovoltaikanlage eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen haben. Nach Kontrolle der Wohnungen, wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Der Dachbereich wurde vom Korb der Drehleiter, mittels Wärmebildkamera, kontrolliert. Es wurden keine weiteren Maßnahmen nötig.

Eingesetzte Fahrzeuge: Kdow-2, LF 10-1, DLK 23,

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top