Eingeklemmte Person

20. Dezember 2015, 05:28 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Püsselbürener Damm

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 wurden am frühen Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf dem Püsselbürener Damm, am Kreisverkehr, alarmiert.

Dort war ein Pkw von der Straße abgekommen, an einen Baum geprallt und im Straßengraben liegen geblieben. Das Fahrzeug wurde gesichert, eine im Fahrzeug eingeklemmte, verletzte Person wurde mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt.

Da nicht ganz sicher war, ob noch eine zweite Person im Fahrzeug gewesen sein könnte, wurde die Umgebung durch zahlreiche Kameraden mit Hilfe von Wärmebildkameras und Ausleuchtung mittels Drehleiter abgesucht. Die Suche verlief aber negativ. Die Einsatzstelle wurde abschließend an die Polizei übergeben.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, MTF-3, HLF20-2, WLF26-KR mit AB Rüst, ELW1, DLK23, RTW, NEF

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: ust


Top