Zimmerbrand

24. Dezember 2015, 17:25 UhrSchlagwörter: , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Von der Heydt

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 1

Einsatzbericht: Zu einem Zimmerbrand wurden der hauptamtliche Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 1 am Heiligabend gerufen.

Beim Zubereiten des Abendessens hatte sich in einem Gasofen Fett entzüdet.

Beim Eintreffen befanden sich keine Bewohner mehr im Haus und es konnte kein Feuer mehr festgestellt werden.

Der Angriffstrupp ging unter umluftunabhängigem Atemschutz mit Hohlstrahlrohr und einer Kübelspritze zur „Ente“, zur Kontrolle vor.

Der Gashaupthahn wurde abgestellt und das stark verrauchte Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: EFD, HLF20-1, MTF-3, DLK23, LF10-1, MTF-1, ELW1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: ust


Top