Benzingeruch im Keller

31. Dezember 2015, 16:52 UhrSchlagwörter: ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Röntgenstraße

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb

Einsatzbericht: Am späten Silvesternachmittag wurde der Dienstbetrieb zu dem Einsatzstichwort:“Benzingeruch im Keller und Treppenhaus“ alarmiert. Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten einem Geruch im Keller, sowie im Treppenhaus wahrgenommen und konnten diesen nicht genau identifizieren.
Die Feuerwehr konnte mit Ihren Möglichkeiten keinen Gefahrstoff oder Geruch feststellen. Keller und Treppenhaus wurden freigemessen. Eine Lüftung der Räume wurde eingeleitet. Keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top