Küchenbrand am Niedersachsenring

27. Januar 2016, 20:45 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren, Niedersachsenring

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Zu einem Küchenbrand am Niedersachsenring wurden der hauptamtliche Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 am Mittwochabend gerufen. Bei Eintreffen brannte in der Küche eine Mikrowelle. Die Bewohner des Hauses hatten sich schon in Sicherheit gebracht. Da die Haustür verschlossen war, verschaffte sich der Angrifftstrupp gewaltsam Zutritt zum Gebäude.

Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz ging mit einem Hohlstrahlrohr vor und verbrachte die brennende Mikrowelle ins Freie.

Das Gebäude wurde anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Wasserversorgung wurde über einen nahegelegenen Unterflurhydranten sichergestellt.

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF20-1, MTF3, DLK23, LF10-1

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: ms


Top