Wasser Keller

24. Juni 2016, 05:13 UhrSchlagwörter: , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Bocketaler Str.

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Laggenbeck

Einsatzbericht: Ein landwirschaftlicher Betrieb im Aatal drohte durch Wassermassen überflutet zu werden.
Durch die Feuerwehr wurden erste Pumpmaßnahmen eingeleitet um den Hof zu schützten. Schnell wurde jedoch klar das die Pumpenleistung nicht ausreicht und das THW wurde mit sogenannten „Hannibalpumpen“ angefordert. Den ganzen Tag über wurden mit Feuerwehrpumpen und einer Hannibalpumpe 13000 Liter Wasser in der Minute abgepumpt um größeren Schaden abzuwenden. Hierbei kam auch das neue TLF 4000 zu seinem ersten Einsatz. Gegen 17 Uhr endete der Einsatz für alle eingesetzten Kräfte.

Bericht auf ivz-aktuell

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Kdow-2, HLF20-1, 2-HLF10, 2-LF10, 2-MTF, TLF4000 (neu), GW-L, THW Rheine, THW Werne

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top