Schornsteinbrand

8. November 2016, 12:54 UhrSchlagwörter: , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Hünhügel

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Laggenbeck

Einsatzbericht: Am Dienstagmittag, wurden der Dienstbetrieb und der Löschzug Laggenbeck zu einem gemeldeten Schornsteinbrand, am Hünhügel in Laggenbeck, alarmiert.

Nach Absprache mit dem Bezirksschornsteinfegermeister, welcher schon vor Ort war, wurde der Schornstein kontrolliert frei gebrannt. Kleinere Glutnester wurden von der Feuerwehr abgelöscht. Nach ca. 45 Minuten rückten alle Kameradinnen und Kameraden von der Einsatzstelle ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: Kdow-2, HLF20-1, DLK23, 2-HLF10

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: nd


Top