VU P klemmt

26. Dezember 2016, 08:59 UhrSchlagwörter: , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Dörenthe, Münsterstraße (B219)

Alarmierte Löschzüge: Dienstbetrieb, Stadtmitte 1, Dörenthe

Einsatzbericht:  Am zweiten Weihnachtstag wurden der Dienstbetrieb, der Löschzug Stadtmitte 1 und der Löschzug Dörenthe zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Auf der Münsterstraße (B219) war ein Fahrzeug im Kurvenbereich verunfallt – das Unfallfahrzeug lag auf dem Dach neben der Fahrbahn. Der Fahrzeugführer konnte sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbständig aus dem Fahrzeug befreien.

Der mitalarmierte Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 wurde durch den bereits eingetroffenen Rettungsdienst abbestellt. Da keine Betriebsstoffe ausliefen, traf die Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen. Die Unfallstelle wurde der Polizei übergeben.

Bericht auf Nord-West-Media TV

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-2, HLF20-1, WLF26-Kr mit AB-Rüst, 3-LF10, 3-MTF, 3-DekonP, Euro 2, RTW-1,

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: mk


Top