Brand mittel Person in Gefahr, Zimmerbrand

21. Januar 2017, 16:37 UhrSchlagwörter: , , , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Hagenpad

Alarmierte Löschzüge: Laggenbeck, Dienstbetrieb, Stadtmitte 2

Einsatzbericht: Der Löschzug Laggenbeck, der Dienstbetrieb und der Löschzug Stadtmitte 2 wurden am frühen Samstagabend zu einem Zimmerbrand, an den Hagenpad, alarmiert.
Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war ein Brand ausgebrochen. Der Bewohner der Wohnung konnte unverletzt ins Freie gelangen und wurde durch den Rettungsdienst betreut. Ein Trupp ging zur Brandbekämpfung, mit einem Kleinlöschgerät, vor.

Nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht und der Raum wurde mit einer Wärmebildkamera, auf Glutnester, überprüft.
Im Anschluss wurde die Wohnung durch die Feuerwehr mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

Nach dem Abschluss der Belüftung wurde die Wohnung an den Besitzer übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: 2-HLF10, 2-LF10, HLF20-1, DLK23, LF10-1, KdoW-2, RTW-2, NEF

Kategorien: Alle Beiträge, Einsätze • Autor: sg


Top