Tagebuch Neubau Gerätehaus Laggenbeck: Abriss

31. Oktober 2019, 10:00 UhrSchlagwörter: , , ,

Einsatzort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Mettinger Straße

Einsatzbericht: Am frühen Mittwochmorgen war es so weit. Der Abriss der Fahrzeughalle am Laggenbecker Gerätehaus startete. Ein Abrissbagger machte sich daran das Gebäude Stück für Stück abzutragen. Vielen Kameradinnen und Kameraden beobachteten den Abriss der „alten Heimat“ des Löschzuges Laggenbeck.

Nach und nach verschwand die alte Fahrzeughalle. Die Überreste wurden direkt mit mehreren Lkw abtransportiert. Am frühen Nachmittag war das Gebäude bis auf die Fundamente abgetragen. In den Folgetagen werden auch diese verschwinden und Platz schaffen für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses.

Der Abriss der Fahrzeughalle wurde durch den Löschzug Laggenbeck in den Vorwochen, in Eigenleistung, vorbereitet. So wurden durch die Kameradinnen und Kameraden Versorgungsleitungen für elektrischen Strom und Wasser aus der Fahrzeughalle entfernt. Das Büro, welches sich auch in der alten Fahrzeughalle befand, wurde vollständig entkernt. Auch die vor einigen Jahren eingebauten Fenster auf der Rückseite der Fahrzeughalle wurden wieder demontiert.

Durch das Abrissunternehmen werden in den nächsten Wochen noch Teile der Heizung demontiert und Wände im Inneren des Gebäudes entfernt.

Onlinebericht auf ivz-aktuell (nur für Abonnenten)

Kategorien: Alle Beiträge, Informationen, Veranstaltungen • Autor: sg


Top