Beiträge zum Thema "Lager"

Jugendfeuerwehrlager 2016 Tag 8 – Der letzte Tag!

16. Oktober 2016, 20:31 UhrSchlagwörter: , , , , , , , , ,

Der letzte Tag des Lagers startete mit einem Stehcafe im Freien, da am Vorabend schon der großen Aufenthaltsraum aufgeräumt wurde. Nach dem Frühstück wurde dann schnell noch die Küche aufgeräumt und nach der erfolgreichen Abnahme der Unterkunft machte sich die Truppe um halb 10 auf den Weg zur Autobahn, in Richtung Ibbenbüren.

» weiterlesen

Jugendfeuerwehrlager 2016 Tag 4 – Hopfen und Malz verloren!

12. Oktober 2016, 21:09 UhrSchlagwörter: , , , , , , , ,

„Happy Birthday“ lauteten die ersten Worte des noch jungen Mittwoch, denn ab Mitternacht durften wir alle Patrick zum Geburtstag gratulieren. Standesgemäß feierten wir dieses mit der Benjamin-Blümchen Torte einer bekannten Konditorei aus dem Tecklenburger Land.

» weiterlesen

Jugendfeuerwehrlager 2016 Tag 2 – Die Luft brennt!

10. Oktober 2016, 21:27 UhrSchlagwörter: , , , , , , ,

Der erste Morgen in Buchbach startete für den Küchendienst bereits um 7 Uhr in der Früh. Die Aufgaben des Küchendienstes beinhalten hauptsächlich die Vorbereitung des Frühstückes und des Abendessens und somit musste allerlei Aufschnitt geschnitten, der Tisch gedeckt und Brötchen geschnitten werden.

» weiterlesen

Ferienlager: Tag 4 – Hoch die Hände Wochenende

8. Oktober 2015, 20:00 UhrSchlagwörter: , , , , , , ,

Ausschlafen war am vierten Tag des Lagers angesagt und somit gab es „erst“ um 9Uhr Frühstück. Nachdem das Tagesprogramm bekannt gegeben wurde, verabschiedete sich die Wehrführung, welche in unserer Unterkunft übernachtet hat. Ebenfalls hat sich unser Chefkoch gesundheitsbedingt angeschlossen. » weiterlesen

Ferienlager: Tag 3 – Der Duschvorhang war Schuld

7. Oktober 2015, 20:00 UhrSchlagwörter: , , , , , , ,

Der dritte Tag des Jugendfeuerwehrlagers begann für die gesamte Mannschaft um 6Uhr Morgens, für den Küchendienst natürlich wieder eine halbe Stunde früher! Aufgrund des strammen Programmplans wurden die Tische am Abend vorher schon eingedeckt, und somit konnte man um halb 7 zum Frühstück ansitzen.  » weiterlesen


Top